Technik am Puls der Zeit begeistert Sie? Projekte zu managen ist Ihr Metier? Sie besitzen ein gutes Gespür im Umgang mit Menschen?

Dann ist Ihre individuelle Einstellung als Mensch und Experte gefragt:

Projektmanager (m/w) im Aerospace-Anlagenbau

für den Standort Linz gesucht!

Individuelle Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen sind die Erfolgsfaktoren, die Ihren zukünftigen Arbeitgeber auszeichnen. Das mittelständische Unternehmen, welches Teil eines oberösterreichischen Konzerns ist, hat sich international im Bereich des Spezialanlagenbaus einen exzellenten Namen gemacht.

Dipl.-Bw.
Gerhard Blumauer, MBA

+43 664 88870698
bewerbung@cswp.at

Bewerben

Dienstort: Großraum Linz
Vollzeitstelle: 38,5 h

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

Mit Ihrer Kompetenz und Ihrem Know-How in der Anlagentechnik verstärken Sie das Projektmanagement Team. Umgeben von Spezialisten werden Sie auf Ihre zukünftige Tätigkeit bestens vorbereitet.

Sie erstellen für internationale Projekte im Flugzeugbau durchgängige technische Konzepte und sorgen für deren reibungslose Umsetzung. Unterstützt durch Ihre Konstruktionskollegen, sind Sie für die Projektausführung von Anlagen eigenverantwortlich zuständig.

Sie planen das Anlagenkonzept und erstellen Spezifikationen, Lastenhefte und Funktionsbeschreibungen, die die Grundlage für die Fachabteilungen sowie Sublieferanten bilden. Weiters kümmern Sie sich auch um Angebotsvergleiche und Kalkulationen.

Als Schnittstelle zwischen Kunden, internen Fachabteilungen und Lieferanten, erstellen Sie Terminpläne, klären offene Punkte, organisieren, führen Besprechungen und überwachen Termine, Fortschritt und Kosten.

Sie betreuen das Projekt einschließlich des Änderungsmanagements sowie der Organisation und Koordination von Abnahmen und Übergabe an den Kunden. Bei Inbetriebnahmen bzw. Abnahmen der Anlage begleiten Sie bei Bedarf auch die Abwicklung beim Kunden vor Ort.


Ihre fachliche Kompetenz

  • fundierte technische Ausbildung (HTL, FH, o.ä.) mit Schwerpunkt Maschinenbau oder Mechatronik
  • Sie konnten bereits Erfahrung im Projektmanagement sammeln.
  • Sie kommunizieren alle wichtigen Fakten aus Ihrem Fachgebiet in deutscher und englischer Sprache.

Wer menschlich zu uns passt

Offene Persönlichkeiten, die den Teamgeist fördern sowie strukturiert und lösungsorientiert denken. Personen mit einem Gespür im Umgang mit Menschen, die sich durch Ihre Kommunikationsfähigkeit und Ihr Organisationsgeschick auszeichnen. Menschen, die gelegentliche Dienstreisen als angenehme Abwechslung zum Büro-Alltag sehen.


Was wir Ihnen bieten

Ein ideales Umfeld für Ihren erfolgreichen Karriereweg. Sie werden durch ein motiviertes Kollegenteam bei Ihrer Weiterentwicklung unterstützt. Zudem bieten wir Ihnen laufende Aus- und Weiterbildung. Die innovativen Anlagen und Vorrichtungen garantieren stetiges Wachstum des Unternehmens und somit einen sicheren Arbeitsplatz.

Das Unternehmen ermöglicht Ihnen, diese abwechslungsreiche Tätigkeit eigenverantwortlich und mit flexibler Zeiteinteilung zu erledigen. Für Sie steht ein kostenloser Mitarbeiterparkplatz zur Verfügung und Sie erhalten einen Essenszuschuss.

Neben einem professionellen Umfeld wird Ihnen Jahresbruttogehalt von rund € 50.000,– geboten. Das tatsächliche Gehalt, das gemeinsam mit Ihnen festgelegt wird, hängt von Ihrer Qualifikation und Erfahrung ab.

Diese Perspektiven sprechen Sie persönlich an?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne informieren wir Sie näher über diese Position in einem offenen und ehrlichen Gespräch.

Projektmanager im Aerospace-Anlagenbau (m/w)

Großraum Linz


38,5 h


Aufstiegschancen

Mit Ihrer Kompetenz und Ihrem Know-How in der Anlagentechnik verstärken Sie das Projektmanagement Team. Umgeben von Spezialisten werden Sie auf Ihre zukünftige Tätigkeit bestens vorbereitet.

Sie erstellen für internationale Projekte im Flugzeugbau durchgängige technische Konzepte und sorgen für deren reibungslose Umsetzung. Unterstützt durch Ihre Konstruktionskollegen, sind Sie für die Projektausführung von Anlagen eigenverantwortlich zuständig.

Sie planen das Anlagenkonzept und erstellen Spezifikationen, Lastenhefte und Funktionsbeschreibungen, die die Grundlage für die Fachabteilungen sowie Sublieferanten bilden. Weiters kümmern Sie sich auch um Angebotsvergleiche und Kalkulationen.

Als Schnittstelle zwischen Kunden, internen Fachabteilungen und Lieferanten, erstellen Sie Terminpläne, klären offene Punkte, organisieren, führen Besprechungen und überwachen Termine, Fortschritt und Kosten.
Sie betreuen das Projekt einschließlich des Änderungsmanagements sowie der Organisation und Koordination von Abnahmen und Übergabe an den Kunden. Bei Inbetriebnahmen bzw. Abnahmen der Anlage begleiten Sie bei Bedarf auch die Abwicklung beim Kunden vor Ort.

Ein ideales Umfeld für Ihren erfolgreichen Karriereweg. Sie werden durch ein motiviertes Kollegenteam bei Ihrer Weiterentwicklung unterstützt. Zudem bieten wir Ihnen laufende Aus- und Weiterbildung. Die innovativen Anlagen und Vorrichtungen garantieren stetiges Wachstum des Unternehmens und somit einen sicheren Arbeitsplatz.

Das Unternehmen ermöglicht Ihnen, diese abwechslungsreiche Tätigkeit eigenverantwortlich und mit flexibler Zeiteinteilung zu erledigen. Für Sie steht ein kostenloser Mitarbeiterparkplatz zur Verfügung und Sie erhalten einen Essenszuschuss.

Neben einem professionellen Umfeld wird Ihnen Jahresbruttogehalt von rund € 50.000,– geboten. Das tatsächliche Gehalt, das gemeinsam mit Ihnen festgelegt wird, hängt von Ihrer Qualifikation und Erfahrung ab.

  • fundierte technische Ausbildung (HTL, FH, o.ä.) mit Schwerpunkt Maschinenbau oder Mechatronik
  • Sie konnten bereits Erfahrung im Projektmanagement sammeln.
  • Sie kommunizieren alle wichtigen Fakten aus Ihrem Fachgebiet in deutscher und englischer Sprache.

Offene Persönlichkeiten, die den Teamgeist fördern sowie strukturiert und lösungsorientiert denken. Personen mit einem Gespür im Umgang mit Menschen, die sich durch Ihre Kommunikationsfähigkeit und Ihr Organisationsgeschick auszeichnen. Menschen, die gelegentliche Dienstreisen als angenehme Abwechslung zum Büro-Alltag sehen.

Diese Perspektiven sprechen Sie persönlich an?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne informieren wir Sie näher über diese Position in einem offenen und vertraulichen Gespräch.

Bewerben

Für bessere Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.