Sie sehen sich als Vollbluttechniker? Sie konstruieren leidenschaftlich gerne? Sie wollen zukünftig managen, organisieren und mehr Verantwortung und Gestaltungsspielraum?

Dann ist Ihre individuelle Einstellung als Mensch und Experte gefragt:

Konstrukteur/in mit Teamkoordination und Abwicklungsverantwortung

in Linz

Anlagenbau gepaart mit modernster Technik zeichnet Ihren zukünftigen Arbeitgeber aus, welcher durch seine Innovationskraft und sein großes Know-how in der Planung und Realisierung von automatisierten Systemlösungen international als Spezialist seiner Branche gilt.

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Gestaltungsspielraum

Innovationskraft

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

Als Konstruktionsabwickler sind Sie verantwortlich für die Realisierung von Konstruktionsprojekten und managen die interne Aufgabenverteilung im Team. Sie arbeiten aktiv an Konzepten mit und planen auch gerne selbst Entwürfe.

Als Schnittstelle stimmen Sie technische Fragen mit Kunden, Lieferanten und internen Abteilungen ab. Sie übernehmen die Abwicklung für außer Haus durchgeführte Konstruktionspakete und sind für die technische Abklärung, Vergabe, Termintreue und Kostenkontrolle zuständig.

Fallweise sind Sie bei Kunden und Lieferanten vor Ort, um die Ausführung der Konstruktion abzustimmen und gewährleisten eine reibungslose Projektumsetzung.


Was wir Ihnen bieten

Spannung und Abwechslung

  • Sie managen, koordinieren und organisieren vielseitige Projekte und sind dabei die Drehscheibe zwischen den verschiedenen internen Abteilungen, Kunden und Lieferanten.
  • Es erwarten Sie laufend neue Herausforderungen.
  • Die modernsten Konstruktionsprogramme stehen Ihnen für die Entwicklung von High-Tech Anlagen zur Verfügung.
  • Sie begleiten das Projekt vom Entwurf bis zur fertigen Anlage.

Einschulung und Weiterentwicklung

  • Sie genießen eine individuelle Einschulungsphase, in der Sie bestens auf Ihre Aufgaben vorbereitet werden.
  • Es bieten sich laufend Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Vielfältige Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, die Ihnen ein internationaler Konzern bietet, erwarten Sie.

Team

  • Sie arbeiten in einem Expertenteam und übernehmen dabei die Koordination.
  • Kollegialität und Leistung wird im Team wertgeschätzt.

Benefits

  • Handy mit Privatnutzung
  • Laptop
  • Essenszuschuss
  • Kostenloser Parkplatz
  • Tagesarbeitszeit mit sehr flexiblen Gleitzeitmöglichkeiten
  • Firmenevent
  • Kostenbeteiligung bei Sportaktivitäten

Entlohnung

  • Jahresbruttogehalt von € 49.000,-
  • Das tatsächliche Monatsbruttogehalt legen wir gemeinsam mit Ihnen fest und ist abhängig von Erfahrung und Qualifikation.

Ihre fachliche Kompetenz

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH oder Uni) mit Schwerpunkt Maschinenbau, Mechatronik oder Automatisierungstechnik
  • fundierte Kenntnisse in der Konstruktion sowie ein paar Jahre praktische Erfahrung im Engineering von Sonderanlagen
  • allgemeine CAD-Erfahrung, vorzugsweise in Catia oder UG
  • gute Englischkenntnisse

Diese Perspektiven sprechen Sie persönlich an?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne informieren wir Sie näher über diese Position in einem offenen und vertraulichen Gespräch.

Bewerben

Konstrukteur/in mit Teamkoordination und Abwicklungsverantwortung

Linz


38,5 h


ab € 49.000,-


Verantwortung und Gestaltungsspielraum

Als Konstruktionsabwickler sind Sie verantwortlich für die Realisierung von Konstruktionsprojekten und managen die interne Aufgabenverteilung im Team. Sie arbeiten aktiv an Konzepten mit und planen auch gerne selbst Entwürfe.

Als Schnittstelle stimmen Sie technische Fragen mit Kunden, Lieferanten und internen Abteilungen ab. Sie übernehmen die Abwicklung für außer Haus durchgeführte Konstruktionspakete und sind für die technische Abklärung, Vergabe, Termintreue und Kostenkontrolle zuständig.

Fallweise sind Sie bei Kunden und Lieferanten vor Ort, um die Ausführung der Konstruktion abzustimmen und gewährleisten eine reibungslose Projektumsetzung.

Spannung und Abwechslung

  • Sie managen, koordinieren und organisieren vielseitige Projekte und sind dabei die Drehscheibe zwischen den verschiedenen internen Abteilungen, Kunden und Lieferanten.
  • Es erwarten Sie laufend neue Herausforderungen.
  • Die modernsten Konstruktionsprogramme stehen Ihnen für die Entwicklung von High-Tech Anlagen zur Verfügung.
  • Sie begleiten das Projekt vom Entwurf bis zur fertigen Anlage.

Einschulung und Weiterentwicklung

  • Sie genießen eine individuelle Einschulungsphase, in der Sie bestens auf Ihre Aufgaben vorbereitet werden.
  • Es bieten sich laufend Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Vielfältige Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, die Ihnen ein internationaler Konzern bietet, erwarten Sie.

Team

  • Sie arbeiten in einem Expertenteam und übernehmen dabei die Koordination.
  • Kollegialität und Leistung wird im Team wertgeschätzt.

Benefits

  • Handy mit Privatnutzung
  • Laptop
  • Essenszuschuss
  • Kostenloser Parkplatz
  • Tagesarbeitszeit mit sehr flexiblen Gleitzeitmöglichkeiten
  • Firmenevent
  • Kostenbeteiligung bei Sportaktivitäten

Entlohnung

  • Jahresbruttogehalt ab € 40.000,-
  • Das tatsächliche Monatsbruttogehalt legen wir gemeinsam mit Ihnen fest und ist abhängig von Erfahrung und Qualifikation.
  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH oder Uni) mit Schwerpunkt Maschinenbau, Mechatronik oder Automatisierungstechnik
  • fundierte Kenntnisse in der Konstruktion sowie ein paar Jahre praktische Erfahrung im Engineering von Sonderanlagen
  • allgemeine CAD-Erfahrung, vorzugsweise in Catia oder UG
  • gute Englischkenntnisse

Diese Perspektiven sprechen Sie persönlich an?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne informieren wir Sie näher über diese Position in einem offenen und vertraulichen Gespräch.

Bewerben

Für bessere Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.