Sie schätzen die Abwechslung und wünschen sich eine Tätigkeit mit großem Gestaltungsfreiraum? Vielseitigkeit, zukunftsweisende Projekte und ein Unternehmen mit Entwicklungsperspektiven begeistern Sie?

Dann ist Ihre individuelle Einstellung als Mensch und Experte gefragt:

Arbeitsvorbereiter/in mit Projektmanagementaufgaben

für den Großraum Gmunden gesucht!

Maßgeschneiderte Automationskonzepte für die verschiedensten Industriebereiche zeichnen Ihren zukünftigen Arbeitgeber aus. Mit dem Know-How der Mitarbeiter werden flexible Lösungen auf höchstem Qualitätsniveau realisiert. Durch die Innovationskraft im Bereich Digitalisierung gilt das Unternehmen als aufstrebender Hidden Champion mit enormem Wachstumspotential.

familiäres Umfeld

vielfältiges Aufgabengebiet

Badesee vor der Haustür

Dipl.-Bw.
Gerhard Blumauer, MBA

+43 664 888 70 698
fragen@cswp.at


Dienstort: Linz
Vollzeitstelle: 38,5 h


MerkenDruckenBewerben

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

In der Rolle als Arbeitsvorbereiter mit Projektmanagementaufgaben sind Sie für ein breites Aufgabenspektrum verantwortlich. Sie kümmern sich um die Auftragsbearbeitung, schreiben interne Aufträge aus, übernehmen die Ressourcenplanung und gelten als Schnittstelle und Ansprechperson bei technischen Fragen.

Das Qualitätsmanagement sowie die Qualitätssicherung liegen in Ihrer Hand, ebenso wie die korrekt geführte Lagerwirtschaft.


Was wir Ihnen bieten

Spannung und Abwechslung:

  • Sie sind die Drehscheibe zwischen den verschiedenen internen Abteilungen, Kunden und Lieferanten.
  • Es erwarten Sie laufend neue Herausforderungen in verschiedenen Bereichen.
  • Durch die angenehme Größe des Unternehmens sind die Tätigkeitsfelder breit gefächert und bieten interne Entfaltungsmöglichkeiten.

 

Einschulung / Weiterbildung:

  • Sie genießen eine individuelle Einschulungsphase.
  • Ihnen werden laufend Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten geboten.
  • Vielfältige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten erwarten Sie.

 

Team / Kollegialität:

  • Sie arbeiten in einem Team von schlagkräftigen Spezialisten und nehmen dabei eine beratende und eigenverantwortliche Rolle mit effizientem Gestaltungsspielraum ein.
  • Kollegialität und Leistung werden im Team wertgeschätzt.

 

Benefits:

  • Badesee direkt vor der Haustür
  • Kostenloser Parkplatz
  • Tagesarbeitszeit mit sehr flexiblen Gleitzeitmöglichkeiten

 

Entlohnung:

  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.202,80 pro Monat. Die Bereitschaft zu einer deutlichen Überzahlung abhängig von Erfahrung und Qualifikation ist gegeben.
  • Das tatsächliche Monatsbruttogehalt legen wir gemeinsam mit Ihnen im persönlichen Gespräch fest.

Ihre fachliche Kompetenz

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL Maschinenbau) oder Facharbeiter mit Zusatzausbildung (Werkmeister oder Ähnliches)
  • Erfahrung mit einem ERP-System bzw. Planungstools ist wünschenswert

Wer menschlich zu uns passt

Menschen, die flache Hierarchien schätzen und sich einen guten Draht zwischen Mitarbeitern und Führungskräften wünschen. Teammitglieder, die sich gerne im Unternehmen beteiligen, Entscheidungen mittragen wollen und schnelle und unkomplizierte Umsetzungen von Innovationen fokussieren.

Der Mensch als Individuum und seine Stärken stehen bei uns im Mittelpunkt.


Diese Perspektiven sprechen Sie persönlich an?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne informieren wir Sie näher über diese Position in einem offenen und ehrlichen Gespräch.

Arbeitsvorbereiter/in mit Projektmanagementaufgaben

Großraum Gmunden


38,5 h


vielfältiges Aufgabengebiet


€ 35.000,– brutto/jährlich

In der Rolle als Arbeitsvorbereiter mit Projektmanagementaufgaben sind Sie für ein breites Aufgabenspektrum verantwortlich. Sie kümmern sich um die Auftragsbearbeitung, schreiben interne Aufträge aus, übernehmen die Ressourcenplanung und gelten als Schnittstelle und Ansprechperson bei technischen Fragen.

Das Qualitätsmanagement sowie die die Qualitätssicherung liegen in Ihrer Hand, ebenso wie die korrekt geführte Lagerwirtschaft.

Spannung und Abwechslung:

  • Sie sind die Drehscheibe zwischen den verschiedenen internen Abteilungen, Kunden und Lieferanten.
  • Es erwarten Sie laufend neue Herausforderungen in verschiedenen Bereichen.
  • Durch die angenehme Größe des Unternehmens sind die Tätigkeitsfelder breit gefächert und bieten interne Entfaltungsmöglichkeiten.

 

Einschulung / Weiterbildung:

  • Sie genießen eine individuelle Einschulungsphase.
  • Ihnen werden laufend Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten geboten.
  • Vielfältige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten erwarten Sie.

 

Team / Kollegialität:

  • Sie arbeiten in einem Team von schlagkräftigen Spezialisten und nehmen dabei eine beratende und eigenverantwortliche Rolle mit effizientem Gestaltungsspielraum ein.
  • Kollegialität und Leistung werden im Team wertgeschätzt.

 

Benefits:

  • Badesee direkt vor der Haustür
  • Kostenloser Parkplatz
  • Tagesarbeitszeit mit sehr flexiblen Gleitzeitmöglichkeiten

 

Entlohnung:

  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.202,80 pro Monat. Die Bereitschaft zu einer deutlichen Überzahlung abhängig von Erfahrung und Qualifikation ist gegeben.
  • Das tatsächliche Monatsbruttogehalt legen wir gemeinsam mit Ihnen im persönlichen Gespräch fest.
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL Maschinenbau) oder Facharbeiter mit Zusatzausbildung (Werkmeister oder Ähnliches)
  • Erfahrung mit einem ERP-System bzw. Planungstool ist wünschenswert

Menschen, die flache Hierarchien schätzen und sich einen guten Draht zwischen Mitarbeitern und Führungskräften wünschen. Teammitglieder, die sich gerne im Unternehmen beteiligen, Entscheidungen mittragen wollen und schnelle und unkomplizierte Umsetzungen von Innovationen fokussieren.

Der Mensch als Individuum und seine Stärken stehen bei uns im Mittelpunkt.

Diese Perspektiven sprechen Sie persönlich an?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne informieren wir Sie näher über diese Position in einem offenen und vertraulichen Gespräch.

MerkenDruckenBewerben

Für bessere Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.