Technik und Softwareentwicklung sind Ihr Metier? Sie suchen neue Herausforderungen mit direktem Kundenkontakt in einem interessanten Team von Gleichgesinnten? Sie möchten mit Ihrem speziellen Wissen bei der Entwicklung neuer Lösungen überzeugen und Kunden begeistern?

Dann ist Ihre individuelle Einstellung als Mensch und Experte gefragt:

Software Techniker/in für spannende Aufgaben im industriellen Umfeld

für den Standort Linz gesucht!

Unser Auftraggeber ist ein international ausgerichtetes Unternehmen mit großer Innovationskraft. Inspirierendes Design und wegweisende Ingenieurskunst sind die Erfolgsfaktoren bei der Realisierung von Softwarelösungen im industriellen Umfeld.

Dipl.-Bw.
Gerhard Blumauer, MBA

+43 664 888 70 698
bewerbung@cswp.at

Bewerben

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

In einem internationalen Team von Spezialisten entwickeln und optimieren Sie gemeinsam, projektspezifische Softwarelösungen und Applikationen für Prozess- und Managementsysteme von industriellen Anlagen.

Bei der Realisierung der Kundenprojekte sind Sie Teil des Projektteams, wirken bei der Analyse der Anforderungen an das System mit, arbeiten Lösungsansätze aus, erstellen das Pflichtenheft und nehmen das System beim Kunden in Betrieb.

Auf Basis bestehender oder neuer leittechnischer Gesamtlösung arbeiten Sie mit Ihren Kollegen an der Entwicklung von intelligenten Applikationen und Datenbanklösungen. Wichtig ist Ihnen eine wohlüberlegte Schnittstellendefinition und Umsetzung einer optimalen Mensch-Maschinen-Kommunikation am neuesten Stand der Technik.

Sie entfalten sich mit jedem neuen Projekt zum softwaretechnisch versierten Ansprechpartner für interne und externe Anliegen und wachsen mit jeder neuen Erfahrung ein Stück über sich hinaus.


Ihre fachliche Kompetenz

  • Sie haben eine elektrotechnische Ausbildung (HTL/FH) oder ein Informatikstudium abgeschlossen
  • Sie besitzen Kenntnisse in der Hochsprachenprogrammierung sowie idealerweise in der SPS-Programmierung
  • Sie verfügen über gute Programmierkenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (vorzugsweise .NET). Erfahrung mit weiteren Programmiersprachen wie C, C++, Java ist von Vorteil
  • Sie haben idealerweise ein gutes Basiswissen über Webtechnologien (HTML, CSS, Java Script, jQuery) und beherrschen diverse Scriptingsprachen (VBA, VBS)
  • Datenbanken meistern Sie mit links (MS SQL Server, Oracle, MySql, …)
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in der Netzwerktechnik (TCP/IP, VPN, IPSec, …) und beherrschen alle gängigen Microsoft Betriebssysteme für Server und Workstation
  • Kenntnisse von Simatic S7/PCS7 und Visualisierungssystemen sind wünschenswert
  • Sie können sich in der englischen Sprache sowohl in Wort als auch in Schrift klar ausdrücken

Wer menschlich zu uns passt

Engagierte und zielstrebige Personen, die eine ausgeprägte Teamfähigkeit mitbringen, sich durch selbständiges und strukturiertes Arbeiten, sowie durch gutes Organisationsgeschick auszeichnen und eine kunden- und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise an den Tag legen.

Eigeninitiative und Lernbereitschaft sind für Sie keine Fremdwörter sondern Antriebsmittel für Ihre persönliche Zukunft. Sie lieben es ab und zu das Büro zu verlassen und gehen gerne auf Geschäftsreisen, um bei den internationalen Kunden vor Ort bei der Inbetriebnahme der Lösungen und bei Kundenschulungen mitzuwirken.


Was wir Ihnen bieten

Ein interessantes Aufgabengebiet mit Raum für eigenverantwortliches und individuelles Arbeiten in einem internationalen Konzern, laufende individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten am neuesten Stand der Entwicklungen. Einen spannenden Arbeitsplatz mit vielfältigen Perspektiven.

Neben einem professionellen Umfeld wird Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Position mit einem Jahresbruttogehalt von rund € 50.000,– geboten. Das tatsächliche Gehalt, das gemeinsam mit Ihnen festgelegt wird, hängt von Ihrer Qualifikation und Erfahrung ab.

Diese Perspektiven sprechen Sie persönlich an?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne informieren wir Sie näher über diese Position in einem offenen und ehrlichen Gespräch.

Für bessere Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.